„Ein Fest der Inklusion für die ganze Region“

Mitglieder des „Träkerclubs Rheindelta“ sammelten 1000 Euro für die Lebenshilfe.

Ein Grillfest für den guten Zweck haben die Mitglieder des „Träkerclubs Rheindelta“ unlängst in Höchst veranstaltet. Der Reinerlös des Festes betrug 1000 Euro und wurde der Lebenshilfe-Werkstätte Wolfurt gespendet.

Gemeinsam mit Mitarbeiterinnen der Lebenshilfe-Werkstätte hatten die Mitglieder des Tr

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.