„Umma hüsla“-Hackathon geht in die zweite Runde

Hackathon soll heuer Webentwickler und Designer vernetzen. Start ist heute um 13.30 Uhr.

Es ist wieder soweit: Heute und morgen geht der „Umma hüsla“-Hackathon am Campus V in Dornbirn über die Bühne. Bei der zweiten Auflage steht heuer das „IoT – Internet of Things“ (Internet der Dinge) im Mittelpunkt. Veranstaltet wird der Hackathon von den Mitgliedern des Vereins Plattform für digital

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.