kurz notiert

Täter weiter auf der Flucht

St. Gallen (CH). Nach der Bluttat am Donnerstagmorgen in St. Gallen, bei der ein Kosovare (42) erschossen wurde, ist der Täter weiter auf der Flucht. „Zwischenzeitlich konnte das Zimmer, in dem das Opfer wohnte, ausfindig gemacht werden“, berichtet Polizeis

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.