Verzicht auf Gartenzwerge, statt Steuerzahler belasten

Verbaler Schlagabtausch zwischen SPÖ und ÖVP in Sachen Untersuchungsausschuss.

Nachdem der Untersuchungsausschuss zu den Panama-Deals der Hypo Vorarlberg durch die Mitglieder des Vorarlberger Landtags einstimmig konstituiert wurde, herrscht zwischen ÖVP und SPÖ weiter kein Konsens über eine mögliche finanzielle und personelle Unterstützung der Fraktionen.

Der Ausschussvorsitzen

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.