Aus dem Gerichtssaal

Untersuchungshäftling kam mit Geldstrafe davon

Nach drei Wochen U-Haft wegen gefährlicher Drohung gegen die Gattin verurteilt.

Der Untersuchungshäftling konnte gestern unmittelbar nach seinem Strafprozess die Justizanstalt Feldkirch als freier Mann verlassen. Denn der Angeklagte ist am Landesgericht Feldkirch nur zu einer Geldstrafe wegen einer gefährlichen Drohung gegen seine Ehefrau verurteilt worden.

Der unbescholtene Arb

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.