U-Ausschuss: Diskussion Unterstützung in Klubs

Bregenz. Die Klubobleute aller Fraktionen haben am Dienstag die weitere Vorgehensweise für den von der SPÖ beantragten Hypo-Untersuchungsausschuss besprochen. „Die Strategie der ÖVP lag dabei darin, die Untersuchung von vorne herein zu erschweren“, berichtet SPÖ-Chef Michael Ritsch. Der von der SPÖ

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.