Neuer Vorstand für Dorfladenverein gewählt

Nahversorgung in Kleingemeinden wird unterstützt. Zahl der Vereins-Mitglieder steigt.

Funktionierende Nahversorgung ist ein Stück Lebensqualität. Weil die Existenz von Geschäften in Kleingemeinden und Bergparzellen gefährdet war, wurde im Jahr 2008 ein Selbsthilfeverein gegründet.

Obmann des Vereins „Dörfliche Lebensqualität und Nahversorgung“ war seit Gründung Ludwig Mähr, der ehemal

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.