Neos fordern konstruktive Zusammenarbeit

Hörbranz. Karl Hehle, Bürgermeister von Hörbranz, blockiere eine konstruktive Zusammenarbeit, hieß es in einer Aussendung der Neos am Donnerstag. „Im Gegensatz zu seinen Ankündigungen im Gemeindeblatt ,Hörbranz Aktiv‘ macht Bürgermeister Hehle allen die Arbeit möglichst schwer“, kritisierte Neos-Gem

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.