Teilkrankenstand soll in Vorarlberg möglich werden

bregenz. In Vorarlberg soll der Teilkrankenstand eingeführt werden. Ein entsprechender FPÖ-Antrag sei im sozialpolitischen Ausschuss angenommen worden, informierte der freiheitliche Gesundheitssprecher Hubert Kinz. Seinen Angaben zufolge soll zuerst ein Pilotprojekt – an den Pflegeheimen oder den La

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.