„Das Ergebnis ist kein Grund zum Jubeln“

Dank Mehr­einnahmen und Einsparungen ist der Rechnungsabschluss in Bregenz positiv ausgefallen. Bürgermeister Linhart blickt dennoch pessimistisch in die Zukunft.

Sonja Schlingensiepen

Wer Bürgermeister Markus Linhart zuhört, wenn er über das Budget oder den Rechnungsabschluss der Stadt Bregenz spricht, fühlt sich immer ein wenig an die Schulzeit erinnert. An den Geschichts- oder Lateinunterricht, in dem von Cato dem Älteren die Rede war. Jenem römischen Senat

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.