Raiffeisengruppe spürt rauen Wind in Finanzbranche

Betriebsergebnis sank nicht nur wegen Wegfall von Sondereffekten. Künftig werden Dienst­leistungen und Behebungen etwas kosten.

Günther Bitschnau

Die Finanzbranche steht nicht nur in Österreich vor enormen Herausforderungen: durch die von der Europäischen Zentralbank (EZB) induzierte Nullzinsphase, immer mehr Regulatorien und damit steigende Kosten sowie Bankenabgaben und das sich durch die Digitalisierung verändernde Kundenv

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.