„An heimische Werte und Gebräuche halten“

Landesschulrat legt Beschwerde gegen Islamlehrer bei Glaubensgemeinschaft ein.

Der Landesschulrat ist im Zusammenhang mit dem Religionsunterricht eines Islamlehrers mit Beschwerden von Direktoren und Lehrpersonen konfrontiert. Kritisiert wird der Islamlehrer insbesondere wegen einseitigem Unterricht, Nichteinhaltung des Lehrplanes und Nichteinhaltung traditioneller Sitten und

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.