Ein Großer hat Vorarlberg verlassen

Manfred Rein ist tot. Der ­Präsident der Wirtschafts­kammer Vorarl­berg erlag den Folgen eines Schlaganfalles.

Schon am Donnerstag­nachmittag verbreitete sich die schlechte Nachricht in der Wirtschaftsszene wie ein Lauffeuer: Der Vorarl­berger Wirtschaftskammer-Präsident Manfred Rein sei plötzlich schwer erkrankt und in das Landeskrankenhaus Feldkirch gebracht worden. Am Freitagvormittag kam dann die traurig

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.