Aus dem Gerichtssaal

Verkehrsexperte fälschte sein Autokennzeichen

Diversion für Angeklagten, der ein Kfz-Kennzeichen aus Karton hergestellt hatte.

Seff Dünser

Ausgerechnet ein Verkehrsexperte, der als Autofahrer-Lobbyist arbeitet, stellte für sein Auto ein falsches Kennzeichen her. Dafür wurde der Unterländer wegen des Vergehens der Fälschung besonders geschützter Urkunden angeklagt.

Der unbescholtene Angeklagte kam beim Strafprozess am Landesge

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.