Hilti-Konzern veräußerte US-Tochterunternehmen

schaan (FL). Verkauft haben die Verantwortlichen des Liechtensteiner Konzerns Hilti das nordamerikanische Tochterunternehmen Unirac. Darüber wurde am Montag in einer Aussendung informiert. Demnach wurde Unirac am 15. April an den US-Finanzinvestor Tenex Capital Management veräußert. Dem Verkauf lieg

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.