Vom „Helfer aus der Not“ zum Geschäftsführer

Mit einem Top-Programm zum 25-Jahr-Jubiläum präsentiert sich das Figurentheaterfestival Homunculus vom 28. April bis 6. Mai. Geschäftsführer Dieter Heidegger wird im Hohenemser Löwensaal bei einem großartigen „Best of“ liebgewonnene Gäste begrüßen.

Yasmin Ritter

Das „Homunculus“-Festival entstand durch einen Zufall, erzählt der heutige Geschäftsführer Dieter Hei­degger: „Vor 25 Jahren startete in Hohenems eine grüne Bewegung, die auch Kulturabende veranstaltete. Einen Abend bestritt Christoph Bochdansky mit seinem Puppenspiel. Das kam sehr gut

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.