Aus dem Gerichtssaal

Vor der Versteigerung den Porsche versteckt

Gepfändetes Auto versteckt: Sechs bedingte Haftmonate wegen betrügerischer Krida.

Seff Dünser

Vor der angesetzten Versteigerung hat der geständige Angeklagte seinen gepfändeten Porsche Boxster bei einem Bekannten versteckt. Dadurch hat der Schuldner einen seiner Gläubiger um die Forderung von 2400 Euro betrogen.

Dafür wurde der unbescholtene 35-Jährige gestern am Landesgericht Feld

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.