Hypo: Abgang des Vorstandsvorsitzenden

Grahammer sieht Schritt auch als Protest gegen Vorverurteilung in Sachen Panama Papers.

Um 9 Uhr tagte am Donnerstag der Kontrollausschuss des Landtages bezüglich der Geschäfte der Hypo Landesbank Vorarlberg mit Offshore-Gesellschaften (siehe links). Doch bereits zuvor hatte der Vorstandsvorsitzende des Geldinstituts, Michael Grahammer, für eine Überraschung gesorgt. Er gab Donnerstagf

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.