Erpressung über Online-Medien „Sextortion“

Vaduz (FL). In den letzten Wochen kam es in Liechtenstein vermehrt zu Erpressungsversuchen über Online-Medien. Diese Erpressungen, auch bekannt unter „Sextortion“, beginnen über Freundschaftsanfragen in sozialen Netzwerken. Seitens der Täterschaft, meist junge Frauen, werden rasch sexuelle Handlunge

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.