Aus dem Gerichtssaal

Junger Flüchtling als Gewalttäter verurteilt

Körperverletzung: 18-Jähriger Asylwerber verletzte bei zwei Vorfällen zwei Personen.

Seff Dünser

Körperverletzung in zwei Fällen, gefährliche Drohung, Sachbeschädigung: Vier Aggressionsdelikte hat nach Ansicht des Landesgerichts Feldkirch der 18-jährige Flüchtling aus Afghanistan begangen.

Dafür wurde der unbescholtene Angeklagte gestern zu einer teilbedingten Geldstrafe von 960 Euro

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.