Aus dem Gerichtssaal

Entlassung: Faustschlag ins Gesicht des Chefs

Geldstrafe wegen Körperverletzung für 43-Jährigen, der bei einer ­Firmenfeier auch einen Arbeitskollegen verletzt haben soll.

Seff Dünser

Tätlich vorgegangen ist der Angeklagte nach Ansicht der Erstrichterin bei einer Firmenfeier im Bezirk Feldkirch gegen seinen Chef und einen Arbeitskollegen. Dabei sollen der Arbeitgeber und der Arbeitskollege leicht verletzt worden sein. Dafür wurde der unbescholtene Angeklagte beim Straf

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.