„Geld einen nachhaltigen Sinn geben“

In Götzis ging nun ein Bürgerkraftwerk in Betrieb, das genossenschaftlich über Allmenda finanziert wurde. Weitere Projekte sind bereits in Planung.

Gemeinsam Sinnhaftes umsetzen und damit etwas bewirken – das sei neben dem Umweltgedanken ein Grund, sich an Bürgerkraftwerken zu beteiligen, sagt Gernot Jochum-Müller, Obmann der Allmenda Genossenschaft. Deren Mitglieder haben es sich zum Ziel gesetzt, den kommenden Generationen Modelle und konkret

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.