kurz notiert

Hecke fing Feuer

Mäder. Ein etwa zehn Meter langes Stück einer Hecke hat am Donnerstagvormittag in Mäder gebrannt. Ein 43-Jähriger hatte zuvor Asche aus seinem Pellets-Ofen in deren Nähe entsorgt. Nach kurzer Zeit fingen die Sträucher Feuer. Noch vor dem Eintreffen der Einsatzkräfte

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.