Helfer erzählen ihre Geschichte

Bernd Fischer und Susanne Jenewein berichten über ihre Erfahrungen bei der Umsetzung von Kinderhilfsprojekten.

Insgesamt fast zwei der vergangenen drei Jahre hat der Lecher Bernd Fischer in Armenien verbracht. Als freiwilliger Mitarbeiter hat er dort beim Aufbau von „Emils kleine Sonne“ mitgeholfen. Er berichtete im Rahmen der Caritas-Pressekonferenz am Mittwoch (siehe rechts) von seinen Erfahrungen. Im Rahm

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.