kurz notiert

Zeugen gesucht

Lech. Zeuge und Beteiligte von zwei Skiunfällen am Montag suchen die Ermittler der Polizeiinspektion Lech (Tel. 059133/8105). Gegen 11.15 Uhr verletzte sich beim Ausstieg des Weibermahd-Sessellifts ein 49-Jähriger. Mehrere Personen waren zusammengestoßen und gestürzt.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.