Debatte um Mindestsicherung zieht weiter ihre Kreise

Bregenz. VP-Sozialsprecher Matthias Kucera kritisiert die Verantwortlichen der Armutskonferenz für ihre Vorwürfe an die ÖVP (siehe ganz links). „So konservativ und rückwärtsgewandt, wie die Armutskonferenz argumentiert, darf eine bürgerliche Partei und ihr Anspruch an eine moderne Sozialpolitik nie

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.