Feldkirch. Vier Fahrzeuge waren am Sonntagnachmittag auf der A 14, Höhe Feldkirch, in einen Unfall verwickelt. Ein 41-jähriger Lenker war auf den Wagen eines 69-Jährigen aufgefahren. Dabei geriet der Pkw des 41-Jährigen ins Schleudern und prallte gegen die Mittelleitschiene. Von dort wurde das Fahrz

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.