Flüchtlinge: Start der Kurse zu Grundwerten

„Werte- und Orientierungskurse“ für Schutzsuchende mit Asylstatus beginnen im Februar. 400 Teilnehmer sollen im ersten Jahr geschult werden.

Kurse zur Vermittlung der in Österreich gelebten Werte und nützlichen Alltagswissens für anerkannte Flüchtlinge starten im Februar in Vorarlberg. Das haben Landeshauptmann Markus Wallner sowie Integrations- und Außenminister Sebastian Kurz (beide ÖVP) am Freitag bekanntgegeben. Demnach wird im komme

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.