Grenzüberschreitende Projekte werden gefördert

Kreuzlingen/Bregenz. Die Länder und Kantone der Internationalen Bodensee Konferenz (IBK) fördern mit der Neuauflage des Kleinprojektefonds von 2015 bis 2020 weiterhin grenzüberschreitende Projekte aus den Bereichen Kultur und Bildung, Sport, Umwelt und Soziales sowie Tourismus und Standortförderung.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.