Vor fünf Jahren wurde Cain zu Tode geprügelt

Täter Milosav M. erhielt lebenslange Haftstrafe und wurde in Anstalt für geistig abnorme Rechtsbrecher gebracht. Auch die Mutter wurde ­verurteilt.

Das Entsetzen war riesig: Vor fünf Jahren wurde in Bregenz der dreijährige Cain vom Lebensgefährten seiner Mutter zu Tode geprügelt. Der damals 25-jährige Täter Milosav M. wurde nach kurzer Flucht verhaftet und wegen Mordes zu lebenslanger Freiheitsstrafe verurteilt. Auch für die Kindesmutter setzte

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.