„Geben für Leben“: Über 3000 Typisierungen 2015

Verein führt seit vergangenem April erste private Spenderdatei in Österreich.

Eine positive Bilanz zieht Susanne Marosch, Obfrau des Vereins „Geben für Leben“, über das abgelaufene Jahr. Highlight war für sie, dass drei passende Stammzellenspender gefunden wurden und drei Leukämiepatienten somit die Chance auf ein Überleben geschenkt werden konnte, heißt es in einer Aussendun

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.