Premiere beim Verein der Vorarlberger in Wien

Wien/bregenZ. Zum ersten Mal in der 131-jährigen Geschichte des Vereins der Vorarlberger in Wien steht nun eine Frau an dessen Spitze. Die Unternehmerin Ulrike Willam-Kinz ist bei der Vollversammlung zur Obfrau gewählt worden. Dem Vorstand gehören zudem Edgar Kilian und Christiane Schwaiger als Obfr

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.