Flüchtlinge: Keine Notquartiere in Kirche

Bregenz. In Vorarlberg sind insgesamt 186 Flüchtlinge in 17 Pfarren und kirchlichen Einrichtungen untergebracht. Es handelte sich dabei allerdings nicht um Notquartiere, sondern um Wohnraum für Menschen, die in Österreich um Asyl angesucht haben. Weitere Quartiere sollen schon in Kürze folgen, „wir

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.