Verwaltungsgericht: Vergabe war korrekt

Bregenz. Korrekt abgelaufen ist der Kauf eines neuen Feuerwehrautos in der Gemeinde Alberschwende. Dies hat das Landesverwaltungsgericht festgestellt. Die Verantwortlichen des Rankweiler Fahrzeugbauers Walser hatten die Vergabe beeinsprucht. Sie waren der Meinung, dass ihr Angebot übergangen worden

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.