Kartellstrafe auch für ­Zulieferer Carcoustics

Bundeskartellamt Bonn verhängte Bußgelder auch gegen österreichische Kfz-Zulieferer.

Das Bundeskartellamt in Bonn hat vor wenigen Tagen Bußgelder in Höhe von insgesamt 75 Millionen Euro gegen mehrere deutsche und österreichische Automobilzulieferer verhängt. Die Strafe richtet sich gegen Zulieferer von akustisch wirksamen Bauteilen und trifft auch die Carcoustics International GmbH

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.