Faire Leistungsabgeltung für Landwirte

Kommt’s vom Mariele oder vom Seppele? Agrar-Landesrat Erich Schwärzler will bei Vermarktung von Produkten auf Qualität und Regionalität setzen.

Sonja Schlingensiepen

Einige Hürden hatten die Vorarlberger Landwirte im Jahr 2014 zu nehmen: So galt es beispielsweise wetterbedingte Ernteausfälle zu verkraften oder den Betrieb an die Entwicklungen des Marktes anzupassen. Die Milchquote ist seit 31. März passé – die Erzeuger dürfen seither unbegre

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.