Aus dem Gerichtssaal

Fünf Zivilprozesse gegen Hersteller der Hüftprothese

Metallprothesen-Patienten befürchten ­Gesundheitsschäden und verklagen Hersteller.

seff dünser

Fünf Zivilprozesse sind am Landesgericht Feldkirch gegen den US-Hersteller von Hüftprothesen aus Metall anhängig. Das fünfte Gerichtsverfahren hat gestern begonnen. Darin fordert eine Vorarlberger Klägerin mit implantierter Hüftprothese von der beklagten Herstellerfirma Schmerzengeld und

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.