Weiter Uneinigkeit um „Gemeinsame Schule“

bregenz/wien. Zweifel an der Bereitschaft der Bundes-ÖVP, einer „Modellregion Gemeinsame Schule“ in Vorarlberg zuzustimmen, hat SPÖ-Bildungssprecherin Gabriele Sprickler-Falschlunger. Als Grund dafür nennt sie in einer Aussendung die zurückhaltenden Aussagen namhafter Vorarlberger ÖVP-Vertreter zu n

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.