Weniger Firmenpleiten im ersten Halbjahr 2015

Nach Ergebnisse der neuesten Insolvenzstatistik gibt wurden im ersten Halbjahr 55 Firmeninsolvenzen eröffnet – um 39 weniger als im Vorjahr.

Österreichs Rückfall bei der internationalen Wettbewerbsfähigkeit hat sich in der Insolvenzstatistik bis dato nicht niedergeschlagen, hieß es in einer Aussendung des Alpenländischen Kreditorenverbands (AKV) am Dienstag. Im ersten Halbjahr 2015 wurden in Vorarlberg bislang 303 Konkurse (Firmen- wie P

Artikel 11 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.