Bahn-Ausbau: Keine Einigung mit Liechtenstein in Sicht

UVP und Genehmigungsverfahren für österreichischen Teil sind schon abgeschlossen.

Die Finanzierung der geplanten grenzüberschreitenden S-Bahn „FL.A.CH“. ist zwar weiter ungeklärt, aber die Gespräche zwischen Österreich und dem Fürstentum Liechtenstein seien wieder „in Gang gekommen“. Das erklärte Vorarlbergs Verkehrslandesrat Karlheinz Rüdisser (ÖVP) am Dienstag. Im Sinne einer z

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.