Weiss-Röhlig baut Standort Dubai aus

Das Joint Venture Weiss-Röhlig errichtet in der Freihandelszone Jebel Ali Free Zone (Jafza) im Emirat von Dubai ein neues Lo­gistikterminal.

Mit diesem Terminal wird die bestehende Niederlassung zu einem Full-Service-Logistik-Standort ausgebaut, teilte ein Unternehmenssprecher von Gebrüder Weiss am Montag mit.

Bisher arbeiteten das Lauteracher Logistikunternehmen Gebrüder Weiss und das deutsche Frachtunternehmen mit Sitz in Bremen in der

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.