Schwerer Motorradunfall in Höchst

Kollidiert. Ein Motorradfahrer ist am Mittwoch in Höchst auf der Gaißauer Straße mit einem entgegenkommenden Pkw kollidiert. Bei dem darauffolgenden Sturz zog er sich schwere Verletzungen zu. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber C8 ins Krankenhaus Feldkirch geflogen.

Pascal Pletsch/vol.at

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.