Kosten für Tiefbau viel höher als geplant

Illspitz-Kraftwerk: Lauteracher i+R-Gruppe hat deutliche Mehrforderungen vorgelegt. Feldkircher Stadtwerke-Verantwortliche kritisieren Vorgehen.

Tiefbauarbeiten sind in der Baubranche aufgrund des oft schwer einschätzbaren Untergrundes ein unberechenbares Pflaster – vor allem wenn es um die Kalkulation der Kosten im Rahmen von Angeboten geht. Davon kann derzeit insbesondere die Lauteracher Baufirmengruppe i+R (vormals Schertler-Alge) ein Lie

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.