U-Häftling enthaftet: Weihnachten in Freiheit

Ein mutmaßlicher Einbrecher wurde gestern aus der Untersuchungshaft entlassen.

Weihnachten und Silves­ter muss der 27-jährige Bregenzer nicht im Gefängnis verbringen. Der Angeklagte wurde gestern aus der Untersuchungshaft in der Justizanstalt Feldkirch entlassen. Das beschloss am Freitag das Landesgericht Feldkirch. Die Fortdauer der U-Haft bis zur nächsten Hauptverhandlung am

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.