Büro für Ehrenamt

Drehscheibe für Vereinsanliegen

Einzigartig in Österreich ist das Büro für Ehrenamt der Stadt Feldkirch. Dessen Mitarbeiterinnen Heike Sprenger, Verena Kühne und Martina Gallaun stehen Ratsuchenden unterstützend zur Seite. Die Mitarbeiterinnen des Büros für Ehrenamt waren oder sind selbst in Vereinen aktiv und kennen daher die Szene.

Dunja Gachowetz

Uns gibt es ja heuer seit zehn Jahren. Eigentlich hätten wir das feiern können. Aber ich glaube, wir haben es mit der Vereinsmesse gut abgedeckt“, sagt Heike Sprenger zu ihrer Kollegin Verena Kühne. Diese Anlaufstelle für Vertreter der unterschiedlichsten Feldkircher Vereine ist vor e

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.