NEUE-serie – Teil 100

Auf Höhenpfaden von Innerlaterns nach Dafins

Die Geschichtenerzählerin Hertha Glück kennt Wege und Stege im Ländle. Heute empfiehlt sie eine anspruchsvolle Weitwanderung von Innerlaterns über den Alpwegkopfweg bis nach Dafins.

Links von der Talstation des Skilifts in Innerlaterns-Kühboden beginnt die Wanderung. Auf der Straße geht es in Richtung Lesegatter und Alpwegkopf. Bei Innerlaterns-Hof, auf einer Höhe von 1144 Metern, direkt in der Straßenkurve nimmt der Wanderer dann den Güterweg. Von dort bietet sich ein weiter B

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.