Wenn der Hoteldirektor in der Schule sitzt

Mit einem neuen Projekt sollen die Koch- und Servicelehrlinge der Berufsschule in Lochau auf ein einheitliches Qualitätsniveau gebracht werden. Leiterin Maria Spieler erzählt mehr dazu.

Brigitte kompatscher (text)

Klaus hartinger (fotos)

Sie sind kontaktfreudig, lieben es, mit Menschen zu tun zu haben, besitzen eine Leidenschaft fürs Kochen oder sind etwa von Getränken oder einer Bar fasziniert, zählt Berufsschullehrerin Maria Spieler Beweggründe auf, warum sich Jugendliche für eine

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.