Einwallner neuer Präsident der SBI

Bregenz. Auf der Sitzung der Sozialistischen Bodensee-Internationale (SBI) wurde SPÖ-Landesgeschäftsführer Reinhold Einwallner einstimmig zum neuen Präsidenten gewählt. Gleichzeitig löst er damit Olga Pircher ab, die seit 2003 für Vorarlberg im Präsidium war. Als zentrale Themen seiner Amtsführung n

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.