Georg Fröwis erneut im Visier der Opposition

Der Vorwurf: Bezauer Bürgermeister hatte Gemeindewohnung an eigenen Sohn vermietet.

Viel Kritik wegen eines Grundstückgeschäftes hatte Bezaus Bürgermeis­ter Georg Fröwis im Laufe des Jahres einstecken müssen. Beim Grundstückserwerb für das Sozialzentrum hatte das Gemeindeoberhaupt sowohl für die Verkäufer- als auch für die Käuferseite verhandelt. Die Prüfer des Landesrechnungshofes

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.