Aus dem Gerichtssaal

OLG: Die Strafe für die Diebin ist keine strenge

Oberlandesgericht bestätigte Strafe: Sieben Haftmonate für Tankstellenmitarbeiterin.

Seff Dünser

Selbst der erfahrene Opferanwalt einer der geschädigten Tankstellen war überrascht von der vergleichsweise harten erstinstanzlichen Strafe. Das Innsbrucker Oberlandesgericht (OLG) hingegen hält die Sanktion für keine strenge, sondern für eine angemessene. Das Berufungsgericht bestätigte j

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.